Sparen Sie Steuern mit einer Firma im Ausland

Sie sind selbstständiger Unternehmer und die deutsche Steuerlast wächst Ihnen langsam über den Kopf? Sie sind ein digitaler Nomade? Oder möchten erst in einigen Monaten gründen und nichts falsch machen? Ganz gleich, welche der 3 Möglichkeiten auf Sie zutrifft, Sie sind nicht alleine. Immer mehr Unternehmer erkennen die Vorteile sich grenznah niederzulassen und wechseln den Standort der Besteuerung zu ihren Vorteilen.

Neben den klassischen alten Bekannten der englischen Ltd. oder einer Firma in den USA gibt es aber noch wahre Geheimtipps direkt in der EU. England ist durch den EU-Austritt kompliziert geworden und lohnt sich für die meisten Gründer nicht mehr. Eine Firma in den USA ist schlecht zu erreichen, es sei denn Sie fliegen sowieso viel und gern und die ewigen Reisekosten sind eher ein kleines Taschengeld für Sie. Was also tun, wenn Sie die Vorteile eines EU-Rechts wünschen und alles zentral erreichbar haben möchten?

Wir raten zu einer Gründung in Tschechien. Wie bitte? Ja, das Nachbarland liegt ca. 80 km hinter Nürnberg und ist auch mit dem ICE zügig zu erreichen. Das ist wichtig, um Steuerärger zu vermeiden. Stichwort: „Ort der Geschäftsführung“

Sie können zwar bequem in Deutschland wohnen bleiben, müssen aber wenige Punkte berücksichtigen, damit das Finanzamt den Steuervorteil auch anerkennt. Dazu etwas später, die Vorteile der Gründung in Tschechien ist z.B. ein Flatrate-Steuersatz vom Gewinn nicht wie in Deutschland vom Umsatz! Alleine das spart Ihnen tausende Euros pro Jahr.

Eine komplette Liste der Vorteile ist hier zusammengestellt (hier klicken)

Um eine Firma aus Tschechien zu führen, bietet es sich an, öfters mal in Ihr „Büro“ zu fahren. Diese Belege aufzubewahren, um es dann glaubhaft im Falle einer Rückfrage belegen zu können. Da es keine Firma in den USA ist oder auf den Bahamas sind die Reisekosten im Vergleich sehr überschaubar.

Andere Möglichkeiten sind: Wegzug des Geschäftsführers ins Ausland. Durch Anbieter wie diesen (hier klicken) ist es z.B. möglich günstig Wohnraum offiziell anzumieten. Wo Sie dann wirklich sind, ist erst mal Ihre Sache.

Eine dritte Möglichkeit ist, je nach Geschäftsmodell einen Geschäftsführer anzustellen, der die Firma offiziell direkt aus Tschechien herführt. Da dies monatliche Gebühren kostet, ist diese Möglichkeit natürlich nicht für alle Geschäftsmodelle interessant. Ab einem Monatsumsatz von 5000 € jedoch schon zu überdenken, da es auch virtuelle Geschäftsführer gibt. Am besten senden Sie dazu eine kostenlose Beratungsanfrage, um all Ihre Möglichkeiten zu prüfen.

Machen Sie 2022 endlich Schluss mit der hohen Besteuerung. Es ist leichter als gedacht, man“n“ muss es nur tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben